Medizinrad – Zeremonie

Wir verbinden uns mit den zwanzig Grundkräften, um Wachstum und Erneuerung in unser Leben zu rufen.

Die Medizinrad – Zeremonie ist ein kraftvolles Ritual, bei dem wir mit den Kräften des Twenty Count arbeiten, um Wachstum und Erneuerung in unser Leben zu rufen. Twenty Count sind die zwanzig Grundkräfte, die alle Aspekte der Schöpfung und des Lebens auf der irdisch-materiellen und auf der spirituellen Ebene repräsentieren. In einer besonderen Zeremonie laden wir diese Kräfte in unseren Kreis, verbinden uns mit ihnen und bitten um Unterstützung, Inspiration und Heilung. Wir singen und trommeln, sprechen unseren Dank, unsere Bitten und Gebete für uns selbst und andere und geben Altes ab. Wir öffnen uns für einen Neuanfang.

 

Diese Zeremonie ist eine tief wirkende Gelegenheit für persönliches Wachstum im Einklang mit den Kräften der Schöpfung. Sie findet am Tag des Neumondes im Juni statt.

 

Der nächste Termin wird im Herbst sein und demnächst angekündigt

Ort: Fleur de Coeur, Wahlenstr. 9 - 11, 50823 Köln-Ehrenfeld